Event Details

Besuch unbekannter Walserorte 3: Munt

Bild: Lunschania (Quelle: www.lunschania.ch)

Die "Höff" der früheren Gemeinde St. Martin (heute Vals) gehören zu den unzugänglichsten im Kanton Graubünden. Wir besuchen diese aussergewöhnlichen Walserhöfe Munt, Travisasch oder Mariaga mit der Einheimischen Frida Albin-Schnider, die in Munt geboren wurde und ihr ganzes Leben in den "Höff" verbrachte.

Leitung: Frida Albin-Schnider, Lunschania

Treffpunkt: Samstag, 2. Oktober 2021, Lunschania (Zeit und Ort wird noch bekannt gegeben)

Anmeldung: bis 30. September 2021 bei der Walservereinigung Graubünden, wvg@walserverein-gr.ch, Tel. 081 664 14 42

Ort: Lunschania, Gem. Vals

Zurück

© walserverein-gr.ch