Eventliste
(Samstag)

Walserspiele 2021

Die 2. Internationalen Walserspiele stehen ganz im Zeichen der Geselligkeit und Pflege des Kontakts unter den Walsern und mit dem Oberwallis. Die Spiele finden am Gänglesee im Steg (Gem. Triesenberg FL) statt.

Infos findet ihr hier.

Die Teilnahme von Gruppen (mind. 5 Pers.) aus Bündner Walserorten wird von der Walservereinigung Graubünden mit pauschal Fr. 300.-/Gruppe unterstützt. Die Gemeinde Triesenberg offeriert zudem einen Begrüssungs-Apéro am Freitag und  das Essen an der Preisverteilung am Samstag Abend.

Anmeldung (verlängert): bis 20. Juni 2021

(Samstag)

Besuch unbekannter Walserorte 3: Munt

Bild: Lunschania (Quelle: www.lunschania.ch)

Die "Höff" der früheren Gemeinde St. Martin (heute Vals) gehören zu den unzugänglichsten im Kanton Graubünden. Wir besuchen diese aussergewöhnlichen Walserhöfe Munt, Travisasch oder Mariaga mit der Einheimischen Frida Albin-Schnider, die in Munt geboren wurde und ihr ganzes Leben in den "Höff" verbrachte.

Leitung: Frida Albin-Schnider, Lunschania

Treffpunkt: Samstag, 2. Oktober 2021, Lunschania (Zeit und Ort wird noch bekannt gegeben)

Anmeldung: bis 30. September 2021 bei der Walservereinigung Graubünden, wvg@walserverein-gr.ch, Tel. 081 664 14 42

(Sonntag)

Lesung neuer Mundarttexte

14:30 - 16:00

Eigentliche "Walser Literaturtage" gibt es (bisher) nicht. Dafür gibt es jedes Jahr eine Lesematinée mit neuen Mundarttexten aus der WVG-Schreibwerkstatt. Dieses Jahr ist es keine Matinée, sondern eine Nachmittags-Lesung in der Alterssiedlung Kantengut in Chur.

Ort: Kantengut, Scalärastrasse 14, 7000 Chur

Zeit: 31. Okt. 21, 14.00 (bis ca. 16.00) Uhr

Mundarttexte: von rund 10 verschiedenen Autorinnen und Autoren der WVG-Schreibwerkstatt 2021

(Donnerstag)

XXI. Internationales Walsertreffen vom 29. Sept. bis 2. Okt. 2022 in Ornavasso

Ornavasso ist ein Walserort in der Provinz Verbano Cusio Ossola im Piemont (I) mit etwas mehr als 3000 Einwohnern. Er ist einer der ersten Orte, den man erreicht, wenn man vom Lago Maggiore in das Ossolatal abzweigt und dem Fluss Toce folgt und liegt auf einer Höhe von 215 m ü.M. 

Hier wird vom 29. Sept. bis 2. Okt. 2022 das 21. Internationale Walsertreffen stattfinden.

© walserverein-gr.ch