Eventliste
(Donnerstag)

XXI. Internationales Walsertreffen vom 29. Sept. bis 2. Okt. 2022 in Ornavasso

Ornavasso ist ein Walserort in der Provinz Verbano Cusio Ossola im Piemont (I) mit etwas mehr als 3000 Einwohnern. Er ist einer der ersten Orte, den man erreicht, wenn man vom Lago Maggiore ins Ossolatal abzweigt und liegt auf 215 m ü.M. 

Vom 29. Sept. bis 2. Okt. 2022 findet in Ornavasso das 21. Internationale Walsertreffen statt. Näheres zum Programm des Walsertreffens finden Sie hier.

(Freitag)

Tagung "Zukunft Bergregion"

Jugendliche aus Walsergemeinden reden über ihre Zukunft

Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) und die Walsergemeinde Klosters laden im Rahmen der diesjährigen 800-Jahr-Jubiläumsanlässe der Gemeinde Jugendliche aus allen Walsergemeinden der Schweiz zu einer Tagung ein. An einem Workshop und einem Anlass mit Podiumsdiskussion können sie die Zukunft im Berggebiet thematisieren und sich über ihre Anliegen und Bedürfnisse austauschen. Diese Tagung findet am Freitag/Samstag, 28./29. Oktober statt, erwartet werden rund 50-70 Jugendliche.

Das Treffen wird am Freitagnachmittag mit einem Workshop zur Zukunft der Berggebiete eröffnet, an welchem die Jugendlichen ihre Anliegen in kleinen Gruppen einbringen und diskutieren können. Danach sind alle zum Abendprogramm mit Verpflegung, Skatepark, Musik und Breakdance-Einlagen im Schulhaus Klosters eingeladen. Am Samstag werden die Anliegen der Jugendlichen an einer Podiumsdiskussion unter der Leitung von Moderator Gian-Marco Maissen vorgestellt. Die verschiedenen Punkte werden von einer Delegation der Jugendlichen mit der Präsidentin des Jugendforums SAB, Sarina Caduff, mit Paul Schnidrig, Präsident der internationalen Walservereinigung, mit der Präsidentin der SAB, Christine Bulliard Marbach sowie mit einem Vertreter der Bündner Regierung diskutiert. 

Tagungssprache: Deutsch (keine Übersetzungen).

Tagungsort: Arena in Klosters / GR

Zeit: 28.10.2022, 14.00 Uhr – 29.10.2022, 12.15 Uhr

Anmeldung: bis Ende September 2022 an Walservereinigung Graubünden, wvg@walserverein-gr.ch, T 081 664 14 42 (zwingende Angaben: Name, Vorname, Jahrgang, Kontakt)

Die Gemeinde Klosters übernimmt die Tagungskosten der Jugendlichen (inklusiv Abendprogramm mit Verpflegung) sowie die Übernachtungskosten mit Frühstück (ausser für Jugendliche aus den Walsergemeinden Davos und Klosters). An- & Rückreise mit Verpflegung organisieren die jeweiligen delegierenden Walsergemeinden.

(Samstag)

Tagung "Zukunft Bergregion"

Jugendliche aus Walsergemeinden reden über ihre Zukunft

Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) und die Walsergemeinde Klosters laden im Rahmen der diesjährigen 800-Jahr-Jubiläumsanlässe der Gemeinde Jugendliche aus allen Walsergemeinden der Schweiz zu einer Tagung ein. An einem Workshop und einem Anlass mit Podiumsdiskussion können sie die Zukunft im Berggebiet thematisieren und sich über ihre Anliegen und Bedürfnisse austauschen. Diese Tagung findet am Freitag/Samstag, 28./29. Oktober statt, erwartet werden rund 50-70 Jugendliche.

Das Treffen wird am Freitagnachmittag mit einem Workshop zur Zukunft der Berggebiete eröffnet, an welchem die Jugendlichen ihre Anliegen in kleinen Gruppen einbringen und diskutieren können. Danach sind alle zum Abendprogramm mit Verpflegung, Skatepark, Musik und Breakdance-Einlagen im Schulhaus Klosters eingeladen. Am Samstag werden die Anliegen der Jugendlichen an einer Podiumsdiskussion unter der Leitung von Moderator Gian-Marco Maissen vorgestellt. Die verschiedenen Punkte werden von einer Delegation der Jugendlichen mit der Präsidentin des Jugendforums SAB, Sarina Caduff, mit Paul Schnidrig, Präsident der internationalen Walservereinigung, mit der Präsidentin der SAB, Christine Bulliard Marbach sowie mit einem Vertreter der Bündner Regierung diskutiert. 

Tagungssprache: Deutsch (keine Übersetzungen).

Tagungsort: Arena in Klosters / GR

Zeit: 28.10.2022, 14.00 Uhr – 29.10.2022, 12.15 Uhr

Anmeldung: bis Ende September 2022 an Walservereinigung Graubünden, wvg@walserverein-gr.ch, T 081 664 14 42 (zwingende Angaben: Name, Vorname, Jahrgang, Kontakt)

Die Gemeinde Klosters übernimmt die Tagungskosten der Jugendlichen (inklusiv Abendprogramm mit Verpflegung) sowie die Übernachtungskosten mit Frühstück (ausser für Jugendliche aus den Walsergemeinden Davos und Klosters). An- & Rückreise mit Verpflegung organisieren die jeweiligen delegierenden Walsergemeinden.

(Freitag)

18. Internationale Walser Skimeisterschaften in Splügen GR

Save the date: Die 18. Walser Skimeisterschaften finden vom 3.-5. März 2023 in Splügen GR statt.
Weitere Infos folgen.

© walserverein-gr.ch